Informieren Sie sich über 
Neuerungen der Aussteller.
Im Bürgerhaus Oestrich.

Eintritt frei
Kostenlose Parkplätze

Impressionen 2015

Vorwort

Liebe Messebesucher, liebe Rheingauer,
unsere Region ist eine kleine Region, eingegliedert in eines der größten Ballungs- und Wirtschaftszentren Deutschlands – dem Rhein-Main-Gebiet. In dieser großen und wirtschaftlich starken Region ist der Rheingau eine tragende wirtschaftlich solide Säule. Seit Jahrhunderten vom Weinbau dominiert, ist der Rheingau eine der bekanntesten Weinkulturregionen der Welt.
Neben dem Weinbau gehören selbstverständlich auch das Handwerk, das Gewerbe und der  Handel zu den tragenden Stützen der Region. Der Trend zu mehr Regionalität ist nicht aufzuhalten. Im Zeitalter der Globalisierung, ist der Fokus auf das, was im unmittelbaren Umfeld geschieht und produziert wird, immer größer. Mit nur einem Mausklick, ist im Jahr 2017 alles bestellbar – egal wo es herkommt. Das Netz ist aber nicht die Bedrohung für den kleinen Händler hier im Ort. Im Gegenteil. Seelen- und emotionslose Einkaufszentren in den urbanen Satelliten sind die Betroffenen. Warum dahin fahren, wenn die gewünschte Ware eben nur einen Klick entfernt ist? Der Einkauf im Ort, in dem Kleinzentrum hingegen wird, und hier muss man sagen WIEDER, zur echten Alternative. Es ist nicht nur „in“, regional zu kaufen, es macht auch Sinn, wenn ein Teil des Geldes in der Region, im Ort bleibt. Ganz abgesehen vom sozialen Aspekt des lokalen Einkaufs. Gleiches gilt für das Handwerk. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur nach dem günstigsten Preis geschaut wird.
Der regionale Handwerker aus der Nachbarschaft bekommt immer häufiger den Vorzug.
Der Rheingau ist in Bewegung, quasi alles ist in permanenter Bewegung. Der Wandel der Einkaufsstätten und der grundsätzliche Strukturwandel macht auch vor uns nicht halt.
Der Besucher, der Tourist und auch der hier Lebende hat neue Ansprüche. Diese Ansprüche gilt es zu erfüllen. Gemeinsam – und nur darauf kommt es an!
Mein Wunsch ist es, und die Messe zeigt, dass dieser so unrealistisch nicht ist, dass wir zusammenarbeiten. Das wir gemeinsam daran arbeiten, den Rheingau und die Marke Rheingau so attraktiv wie möglich zu gestalten. Das Handwerk, das Gewerbe und der Handel sind ein wichtige Faktoren, die zum Erfolg der Region beitragen können. Gemeinsam mit den Winzern, den Gastronomen und den Hoteliers.
Lassen Sie es uns gemeinsam anpacken.
Viele Grüße
Klaus Radermacher
Impressum              Datenschutz                Haftung